[Review]CATRICE Sound of Silence. Teil 2

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch schon von den Nagellacken aus der aktuellen Limited Edition von Catrice berichtet. In dem Testpaket waren aber auch ein paar Make-Up Schätze dabei. Und diese möchte ich jetzt euch vorstellen.

20160624_184624

Ich habe 2 der 3 Pen Stroke Eye Shadows bekommen, in den Farben C01  CALM DOWN ‚N‘ MAUVE ON und C03 MUDITATION. Ähnliche Produkte habe ich bis dato nicht verwendet, bin also eher jemand, der die klassischen Eyeshedows verwendet und meckert, dass sie nicht lange genug halten. Wenn es dieses Produkt in vielen anderen farben geben würde, würde ich mir wahrscheinlich jedes einzelne kaufen. Die Textur ist cremig, aber sehr angenehm. Man muss nur darauf Acht geben, den Lidschatten gleich zu verblenden. Denn ist er einmal trocken (und das wird er sehr schnell), so ist das Verblenden nicht mehr möglich. Dafür kann man aber die Lieder reiben, wie man nur kann – die Lidschatten bleiben da, wo sie hingehören. Sie sammeln sich nicht in den Fältchen ein und das ist ein riesiges Plus. Ich habe die Lidschatten mit dem beigefügten Applikator verblendet. Und dabei würde ich es auch in der Zukunft lassen – mit dem Pinsel erreicht man nichts=)

20160624_185427

C01  CALM DOWN ‚N‘ MAUVE ON  unverblendet und verblendet.

20160624_185319

C03 MUDITATION unverblendet und verblendet (bei mir schmilzt er mit dem Hautton zusammen).

20160624_185745

Außerdem war der Gel Eye Pencil in der Farbe C01 GOLDEN SPIRIT dabei, der mich ebenfalls positiv überrascht hat. Lässt sich leicht auftragen, schmiert nicht, trocknet schnell und bleibt da, wo der bleiben soll =)

20160710_191320 (2)

The last but not the least – der Lippenstift Golden Lip Glow in der Farbe C01 Golden Spirit. Von dem Lippenstift habe ich, zugegebn, mehr erwartet im Sinne von Farbabgabe. Von Rosa sieht man nicht auf den Lippen, von dem goldenen Schimmer ebenfalls. Nice to have, muss aber nicht sein. 20160624_184801-1

Mein Fazit: Ich bin richtig begeistert von allen Produkten, die ich bekommen habe bis auf den Lippenstift. Etwas mehr Farbe wäre sicherlich von Vorteil. Zu dem Rest der Kollektion passend hätte sich Mauve, denke ich, gut geschlagen.

Liebste Grüße,

Nektarinchen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.